© 2018 Aigner-Monarth

KlingKlang-Konzerte

Musikverein Wien

 

​Die KlingKlang-Konzerte im Musikverein Wien sind interaktive Konzerte für Vorschulkinder, die ich als Pianistin und auch konzeptionell seit ihrer Geburtsstunde in 2004 begleite. Ausgewählte Produktionen sind auch zu Gast als die mini.music-Konzerte im Brucknerhaus Linz. Wir spielen in unterschiedlichsten Kammermusikformationen und legen Wert auf stilistische Breite.

Musikvermittlung

Teaching Artist

Im Rahmen der Musikvermittlung finde ich mich wieder in der von Eric Booth geprägten Bezeichnung Teaching Artist: “A teaching artist is a practicing professional artist with the complementary skills, curiosities and sensibilities of an educator, who can effectively engage a wide range of people in learning experiences in, through, and about the arts.”

 

Von 2004 bis 2018 war ich freie Mitarbeiterin bei „tak.tik – werkstatt für musikvermittlung“ (www.taktik.at).

Schönberg macht Schule

Workshop-Konterte im Arnold Schönberg Center Wien

 

​Von 2007 bis 2017 habe ich als Pianistin und Musikvermittlerin das Musikvermittlungsprogramm „Schönberg macht Schule!“ im Arnold Schönberg Center Wien gemeinsam mit Hanne Muthspiel-Payer gestaltet:

 

  • „Schönberg klingt schön!“ – Ein moderiertes Mitmachkonzert für 7 bis 10-Jährige

  • „Schönberg ist Klasse!“ – Ein Workshop-Konzert für 11 bis 14-Jährige

  • „Schönberg - mehr als 12 Töne“ – Ein Workshopkonzert für 15 bis 19-Jährige