© 2018 Aigner-Monarth

NEWS & TERMINE

2019 - Auswahl

Prima La Musica Tirol/Meran

Jurorentätigkeit Kategorie Klavier Kammermusik

​18. - 19.2.2019 PLM Tirol

Ich bin schon gespannt, die kammermusikalischen Leistungen der jungen WettbewerbsteilnehmerInnen bewundern zu dürfen! Toitoi!

Kling Klang Konzerte/Musikverein Wien

Zwischen Himmel und Erde - Konzerte für Kinder von 4 - 6 Jahren

28.2. - 3.3.2019​

Vom Turm, der niemals fertig wurde

Was für ein Kauderwelsch! In diesem Konzert herrscht ein Durcheinander von Sprachen, das keiner mehr versteht. Das berühmte Bild über den „Turmbau zu Babel“ erzählt uns davon. Ist nicht auch Musik eine Sprache? Um sie zu verstehen, brauchst du nur deine Ohren und dein Herz zu öffnen.

Lucia Hall, Geige

Florian Fennes, Klarinetten 

Igor Gross, Percussion/Stabspiele

Elisabeth Aigner-Monarth, Klavier

Johannes Volkmann, Papiertheater Nürnberg

Hanne Muthspiel-Payer, Flöte, Moderation

Fortbildungstage auf Schloss Weinberg/OÖ-Musikschulwerk

„Ran an die Tasten!“ - die ersten Monate am Klavier

4.3. - 5.3.2018 

Die ersten musikalischen Erfahrungen am Klavier, das entdeckende Erkunden der Tastatur und des eigenen Spielapparates, das Erforschen des Klavierinnenraums, das Lauschen der vielfältigen Klangwelt des Instruments, all das und noch viel mehr sind prägende Momente für die musikalische Laufbahn der SchülerInnen in der ersten Zeit am Klavier. Wie kann diese bedeutende Phase fantasievoll, kreativ und spielerisch gestaltet werden? Die Fortbildung richtet sich an alle Lehrpersonen, insbesondere an „Junglehrer/innen“, die Anregungen für einen abwechslungsreichen, lustvollen und zugleich zielorientierten und strukturierten Anfängerunterricht bekommen wollen.

Prima La Musica Kärnten/Ossiach

Jurorentätigkeit Kategorie Klavier Kammermusik

12.3.2019

Auf nach Ossiach! Auf erfolgreiche Wettbewerbstage!

Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden

Erasmus-Aufenthalt - Krankheitshalber leider abgesagt!

20. - 22.3.2019

Auf Einladung meines Kollegen Prof. Karl-Heinz Simon freue ich mich auf einen Fachaustausch an der Dresdner Musikhochschule. 

Konzert "Incontri europei con la musica - Viena hieri e oggi"

Bergamo/Italien

23.3.2019

in Kooperation mit dem österreichischen Kulturinstitut in Mailand

gemeinsam mit Ursula Schwertmann-Erhardt, Violoncello

R. Schumann: Phantasiestücke für Violoncello und Klavier, op. 73

H.K. Gruber: aus den "Mob-Stücken", op. 21/e

F. Chopin: Polonaise brillante op.3. für Violoncello und Klavier

F. Mendelssohn-Bartholdy: Lied ohne Worte für Violoncello und Klavier, op. 109

F. Cerha: 3 Stücke für Violoncello und Klavier

u.a.

"zart bewegt" - Kammermusikkonzert

Orpheus Ensemble Wien

1.4.2019, 19.30 Uhr Arnold Schönberg Center/Wien

Anton Webern: Streichtrio op.20 
Max Reger: Streichtrio in a-moll op.77b
Krysztof Penderecki: Streichtrio 
Anton Webern: Drei kleine Stücke für Violoncello und Klavier op.11 
György Kurtag:  aus "Játékok" für Klavier
György Kurtag: Drei Stücke für Violine und Klavier op.14e 

mini.music - Konzerte/Brucknerhaus Linz

Zwischen Himmel und Erde - Konzerte für Kinder von 4 - 6 Jahren

​27. - 28.4.2019

Vom Turm, der niemals fertig wurde

Was für ein Kauderwelsch! In diesem Konzert herrscht ein Durcheinander von Sprachen, das keiner mehr versteht. Das berühmte Bild über den „Turmbau zu Babel“ erzählt uns davon. Ist nicht auch Musik eine Sprache? Um sie zu verstehen, brauchst du nur deine Ohren und dein Herz zu öffnen.

Lucia Hall, Geige

Florian Fennes, Klarinetten 

Igor Gross, Percussion/Stabspiele

Elisabeth Aigner-Monarth, Klavier

Johannes Volkmann, Papiertheater Nürnberg

Hanne Muthspiel-Payer, Flöte, Moderation

Fortbildungswoche 2019 Musikschulmanagement NÖ, Schloss Zeillern

Performance Strategien für PianistInnen - Umgang mit Podiums- und Wettbewerbssituationen

26.8.2019

Die Vorbereitung auf einen Wettbewerb oder ein Konzert stellt PädagogInnen vor besonders herausfordernde Aufgaben, gilt es doch dabei verschiedene Aspekte im Unterricht abzudecken:
Wie kann effektiv geübt werden? Und welche Möglichkeiten habe ich, meine SchülerInnen mental auf Auftrittssituationen vorzubereiten, um diese Stressmomente auf der Bühne auch mit Freude und Leichtigkeit zu erleben?

Orpheus Ensemble Wien Kammermusikkonzert

Krems a.d. Donau/Österreich

12.10.2019

F. Schmidt: Klavierquintett in A-Dur

H. Ebenhöh: Klavierquintett (UA)

Theresa Dinkhauser (Klarinette) 

Christina Neubauer (Violine)

Martin Kraushofer (Viola)

Eva Landkammer (Violoncello)

Elisabeth Aigner-Monarth (Klavier)

Please reload